KUNST-FORUM-HAMM Die Online-Galerie für Hamm und Umgebung
:: Aktuelles  :: Was ist das KFH?  :: Sponsoring  :: Termine  :: Login  :: Kontakt  :: Katalog  :: Impressum  :: Links  
Künstlerübersicht
» Alt, Otmar
» Arpad, Monika
» Becker, Sonja
» Berger, Helmut
» Bol, Osman
» Borsos, Marga
» Breddermann, Karl-Heinz
» Brinschwitz, Sina
» Büchel, Ulla
» Coletti, Carlo
» Duda, Andreas
» Frerichmann, Heinz
» Goike-Bentrup, Armin
» Grimm, Ralf
» Gödde, Clarissa
» Hoeschen, Ute
» Hoffmann, Dirk
» Hoffmann, Wolfgang
» Holsträter, Saskia
» Jacopit, Patrice
» Jovanovic, Dusan
» Kamann, Christina
» Kasper, Reim
» Kempa, Sebastian
» Kettermann, Karsten
» Larßen, Michael
» Lensch, Klaus
» Lindner, Paul
» Ludwig, Christine
» Marquas, Klaus
» Matzdorf, Norbert
» Mevis, Jürgen
» Otten, Simon
» Peckedrath, Andrea
» Psotta, Weronika
» Rauhöft, Sebastian
» Rellecke, Horst
» Renk, Jörg
» Schiebener, Iris
» Schneeweis-Schröer, Jutta
» Schulte, Reinhard
» Seim, Karin
» Sierau, Bodo
» Stollmann, Harald
» Stork, Hilde
» Sørensen, Barbara
» Waller, Meik
» Weniger, Christa
» Werner, Roland
» Wichmann-Herrmann, A.
» Wohlgemuth, Kai
» Wohlrab, Mark

Galerie von Dirk Hoffmann

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | »

Künstler Dirk Hoffmann - Seh-Pferdchen - KUNST FORUM HAMM  
16.) Seh-Pferdchen

Künstler Dirk Hoffmann - Tanzender Stern - KUNST FORUM HAMM  
17.) Tanzender Stern

Künstler Dirk Hoffmann - Sonniger Morgen - KUNST FORUM HAMM  
18.) Sonniger Morgen

Künstler Dirk Hoffmann - Sternentanz - KUNST FORUM HAMM  
19.) Sternentanz

Künstler Dirk Hoffmann - Berufung - KUNST FORUM HAMM  
20.) Berufung

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | »
Dirk Hoffmann - KUNST FORUM HAMM
Dirk Hoffmann
»Kontakt«  »Web«
Dirk Hoffmann liebt es, Formen und Farben in oft abstrakter, aber auch gegenständlicher Art und Weise zu einem ästhetischen Gesamtwerk zu vereinen. Ihn reizt das experimentelle Arbeiten mit Farben und dabei insbesondere die verschiedensten Applikations-
techniken, um bestimmte Effekte und Stimmungen zu erzielen. Ein Anliegen von ihm ist es, den Betrachter in das Bild hinein zu ziehen – er soll gewissermaßen in dem Bild auf Entdeckungsreise gehen und dabei immer wieder Neues entdecken.

In einigen Werken sind auch mehr oder weniger versteckte Botschaften aus dem Spannungsfeld zwischen Glauben, Liebe und Hoffnung eingearbeitet. Letztlich soll aber der Betrachter die Freiheit haben, sich das Bild mit seinem eigenen Schlüssel aufzuschließen. Die eigene Phantasie soll angeregt werden und dadurch zu einem persönlichen und individuellen Erleben des Bildes führen.

www.dirkhoffmann.info